Die Wissenschaft der Physik

Physik ist eine Naturwissenschaft. Im Lateinischen bedeutet Physik "Naturlehre" und im Griechischen "Naturforschung". Diese Naturwissenschaft bedient sich der experimentellen und theoretischen Erklärungen und Versuche, um diese nachvollziehen zu können bedarf es einem gewissen mathematischen Grundverständnis.
Physik ist ein Nebenfach an allen weiterführenden Schulen und wird meist in Kombination mit Chemie unterrichtet.
Schüler des Gymnasialzweiges werden in den Oberstufen verstärkt darin unterrichtet, wenn sie beabsichtigen in einem medizinischem, technischen oder wissenschaftlichen Beruf tätig zu werden. Den Ursprung findet man bereits in der Antike. Themenbereiche der Physik sind unter anderem: Hadronenphysik, Atomkernphysik, Molekülphysik, Teilchenphysik, Materie und Fluiddynamik und Astrophysik. Wer ein Physikstudium aufnimmt, hat als Zielsetzung Lehramtsanwärter oder Diplom-Pysiker. Nur etwa ein Viertel der Studenten dieses Studienganges schafft es bis zum Staatsexamen oder zum Diplom. Heute sind ferner Bachelor- und Masterstudiengänge möglich.

Persönlichkeiten der Physik

Aristoteles ist einer der Ersten, der sich mit der Physik in Verbindung mit der Philosophie auseinandersetzte. Wer kennt nicht Leonardo da Vinci, Galileo Galilei und Isaac Newton. Newton begegnen wir in der Physik schon alleine durch die Anwendung der drei Newtonschen Gesetze. Die Newtonschen Gesetze berechnen Aktion, Reaktion und Trägheit. Die nächste Berühmtheit die uns in der Physik begegnet ist Albert Einstein und die Relaltivitätstheorie. Die Relativitätstheorie ist eine Auseinandersetzung und ein Verständnis für Raum und Zeit. Mit seinen Berechnungen und Überlegungen machte Einstein die Kosmologie zu einem Thema in der Physik. Otto Hahn entdeckte 1938, nach Vorarbeit von Enrico Fermi, dann die Kernspaltung. Die Lasertechnologie die heute aus der Medizin nicht wegzudenken ist, ist ebenfalls ein Element der Physik. Theodore Maiman konstruierte 1960 den ersten Laser. Diese Aufzählung ist nur eine winzige Menge derer, die in der Physik schon Großes geleistet haben und bestimmt wird dort in Zukunft noch Großes geleistet werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

The science of physics

Physics is a science. In Latin, physics, "natural science" means in Greek and "scientific research". This science uses the experimental and theoretical observations and experiments to understand this to require some basic mathematical understanding. Physics is a subsidiary subject in all secondary schools and is often taught in combination with chemistry. Branch of the grammar school pupils are increasingly taught in the upper stages is if they intend to in a medical, technical or scientific profession to act. The origin can be found in antiquity. Other areas of physics include: hadron physics, atomic, nuclear physics, molecular physics, particle physics, matter and fluid dynamics and astrophysics. Those who take up studying physics, has as an objective Lehramtsanwärter or graduate Pysik. Only about one quarter of the students of this degree program manages to state or diploma. There are also bachelor's and master's degree possible.

Personalities of Physics

Aristotle is one of the first that dealt with the physics in connection with philosophy. Who does not know Leonardo da Vinci, Galileo Galilei and Isaac Newton. Newton we meet in physics alone, even by the application of Newton's three laws. Newton's laws to calculate action, reaction and inertia. The next celebrity that is we meet in physics, Albert Einstein and the Relaltivitätstheorie. The theory of relativity is a confrontation and an understanding of space and time. By his calculations and considerations, Einstein made the cosmology on a topic in physics. Otto Hahn discovered in 1938, after preliminary work by Enrico Fermi, then the nuclear fission. The laser technology that is now inseparable from medicine, is also an element of physics. Theodore Maiman constructed the first laser in 1960 This list represents only a tiny amount of those who have already done in physics is great and there is certainly great in the future be made.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Spanische Version
Französische Version